FEuerwehr-Jugend

 

Hallo und herzlich willkommen auf der Jugendseite unserer Feuerwehr. Hier wollen wir ein wenig über die Jugend“arbeit“ an sich berichten und allgemeine Informationen bereitstellen.

 

Zuerst einmal, Kameradschaft wird bei uns groß geschrieben und es soll – neben der Hilfstätigkeit der Feuerwehr – in erster Linie Spaß machen, bei der Feuerwehr mitzuhelfen. Spätestens wenn man uns in echt erlebt, sollte das mehr als deutlich werden (hoffen wir! ;-)

Wir versuchen die Übungen abwechslungsreich, lehrreich und manchmal durchaus fordernd zu gestalten – schließlich wollen wir möglichst viele, gut ausgebildete Nachwuchskräfte für uns gewinnen. Dabei geht es bei uns keinesfalls militärisch streng zu, sondern eher das Gegenteil! Wer uns, sprich die Jugendwarte und alle Helfer kennt, weiß dass wir immer zu jedem Spaß bereit sind und wir genauso eine gute Zeit mit euch verbringen wollen…im Geiste sind wir doch auch noch jung ;-)

 

Was wird in der Jugend gemacht?

Wer neu zur Feuerwehr kommt, kann sich erst einmal alles anschauen…da bekommt man schon einen guten Eindruck, wie es bei uns zugeht. Wenn es euch gefällt und ihr bei uns bleiben wollt, geht’s richtig los: es wird euch eure persönliche Schutzausrüstung ausgesucht und wir bringen euch die Grundlagen bei – seien es Handgriffe, Bezeichnungen für die Geräte bis hin zur Tätigkeit in der Gruppe. Meist steht euch dabei ein erfahrener alter oder junger Hase direkt zur Seite und gibt Hilfestellung. Neben den Übungen zu den grundlegenden Sachen, gibt es auch Einsatzübungen oder Gemeinschaftsübungen mit anderen Feuerwehren. Das sind größere Übungen, bei denen viele Leute umherwuseln (so mag es für den Aussenstehenden aussehen) und bei denen man meist annimmt, dass größere Gebäude brennen – d.h. es ist viel geboten bei solchen Gelegenheiten .

Hier soll vor allem auf das Unvorhergesehene vorbereitet und aufgezeigt werden, was der Unterschied zwischen dem „Standard“ und der Realität ist – was sehr lehrreich ist!

Und irgendwann, wenn ihr sozusagen fertig mit der Ausbildung seid, könnt ihr ab 18 in die Erwachsenenfeuerwehr kommen. Dabei gibt es aber keine scharfe Grenze, natürlich könnt ihr weiterhin zur Jugend kommen oder schon früher zu den Erwachsenen gehen – wir sind ein großer Haufen!

Ansonsten stehen aber auch Grillabende, Ausflüge, Hüttenaufenthalte, Baggerseespezialübungen und sonstige Festivitäten auf dem Programm – wie ihr wollt!

 

Wie komme ich zur Feuerwehr?

Jeder ab 10 darf bei der Feuerwehr aktiv mitmachen – egal ob Junge oder Mädchen! 

Ansonsten gibt’s keine Beschränkung…einfach auf uns zugehen, wir beissen nicht. =)

Am einfachsten per mail melden oder uns direkt ansprechen!

Falls ihr Fragen habt, keine Scheu haben…dafür sind wir ja da!

Ansonsten bleibt uns nur noch für euer Interesse zu danken,

 

 

eure Jugendwarte und alle Helfer

 

ffw.freihalden.jugend@gmail.com

Kontakt

Downloads

Download
Übungsplan
Stand 24.01.2019
Übungsplan-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.7 KB
Download
Anmeldeformular Verein
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.0 KB